Die Republikanerin Marjorie Taylor Greene setzte sich im Bundesstaat Georgia Prognosen zufolge gegen ihren demokratischen Rivalen durch. 23.34 Uhr: US-Präsident Donald Trump hat seinem Herausforderer Joe Biden kurz vor der Wahl vorgeworfen, die USA in der Corona-Pandemie in einen "Gefängnisstaat" verwandeln zu wollen. Gefragt wurde unter anderem, welche Themen den Wählern am wichtigsten waren. Alle Infos zu Termin, Kandidaten und Ablauf finden Sie hier. Präsident, 35 Senatoren, ein neues Repräsentantenhaus und Gouverneure: Hier sehen Sie auf einen Blick, wie Amerika gewählt hat. Das lässt das Verhalten der Parteispitze noch schäbiger erscheinen. US-Wahlen 2020. November abgeschickt werden durften. US-Wahl US-Rundreise. Sonntag (MEZ): Noch immer stehen die Ergebnisse in Georgia, North Carolina, Arizona und Alaska aus. Ein paar mutige Republikaner haben die amerikanische Demokratie vor den Attacken des Präsidenten geschützt. Zum Vergleich: Die Wahlbeteiligung bei der Bundestagswahl 2017 in Deutschland betrug 76,2 Prozent. Erst am frühen Samstagabend (MEZ) war es so weit: Mit dem Sieg in Pennsylvania wurde Joe Biden zum Sieger erklärt. Führende Republikaner sorgen sich offenbar um das Ansehen ihrer Partei. Alle Updates und Ergebnisse zur US-Wahl finden Sie unserem Liveticker. Bei Fox News beklagte US-Präsident Trump erneut einen vermeintlichen Wahlbetrug - und dass er an höchster Stelle kein Gehör findet. ... Rund 160 Millionen Wahlberechtigte gaben ihre Stimme ab. Drei Millionen Dollar in Vorkasse zahlte Donald Trumps Wahlkampfteam für eine Neuauszählung der Stimmen in Wisconsin. US-Wahl : Trump stellt Rückzug aus Weißem Haus in Aussicht. Donald Trump oder doch Joe Biden? In Joe Bidens Kabinett sitzen viele alte Bekannte. Am Samstagmorgen waren 144 Millionen Stimmen ausgezählt – die endgültige Zahl wird erst nach Auszählung aller Stimmen feststehen. Allerdings ist eine Anhängerin der rechten Verschwörungstheorie QAnon ins Repräsentantenhaus gewählt worden. In beiden Staaten gewann Hillary Clinton. Secret Service erhöht Schutz für Joe Biden. Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten bestimmt, wer für eine vierjährige Amtszeit als Präsident der Vereinigten Staaten und wer als Vizepräsident der Vereinigten Staaten dient. Trump gibt erstes TV-Interview seit der Niederlage. Nach viel Euphorie erlitten die Demokraten einen schweren Dämpfer beim Kampf um den Senat. Lesen Sie hier die aktuellen News und die neuesten Nachrichten von heute rund um das Thema der Präsidentschaftswahlen in den USA 2020. In Nevada sind beispielsweise alle Briefwahlzettel mit Poststempel 3.11. gültig, die bis zum 10. Abo USA nach den Wahlen Seine Zukunft macht Trump nervös. Das Rennen um das Präsidentenamt in den USA geht in die heisse Phase – mit der NZZ sind Sie dabei. Reicht das, um das Erbe von vier Jahren Donald Trump zu bewältigen? Die Farce geht weiter: Im Schlüsselstaat Pennsylvania spricht Trump-Anwalt Rudy Giuliani erneut von Wahlbetrug. Der US-Präsident hat schon Ideen, wie er sich um die drohenden Gerichtsverfahren drücken kann. Bleibt Donald Trump der Präsident oder wird der Demokraten gewählt? Ergebnisse und Hintergründe zur US-Wahl: Joe Biden wird Präsident, Jill Biden First-Lady, Kamala Harris Vizepräsidentin, Donald Trump ist abgewählt. Zu Beginn der Wahlnacht wurden erste Ergebnisse von US-weiten Nachwahlbefragungen veröffentlicht. USA-Experte zur US-Wahl "Trump wird die Auseinandersetzung auf die Straße tragen" weitere Beiträge. Der US-Präsident steckt eine weitere Niederlage ein: Ein Berufungsrichter in Pennsylvania – von Trump ernannt – stellt dessen Anwälten ein schlechtes Zeugnis aus. Donald Trump will eine zweite Amtszeit. Die Blockade des Noch-Präsidenten bröckelt: Donald Trump hat eingeräumt, dass er das Weiße Haus verlassen wird. Doch er wird amerikanische Wirtschaftsinteressen durchsetzen – auch gegenüber Europa. Die ersten US-Staaten haben ihre Wahlbüros geschlossen. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Die meistgenannte Antwort war dabei mit 34 Prozent die Wirtschaft, gefolgt von Rassismus (21 Prozent) und dem Coronavirus (18 Prozent). Die Verantwortlichen in mehreren Bundesstaaten, darunter Pennsylvania und Arizona, hatten deshalb bereits im Vorfeld gewarnt, die Auszählung könnte mehrere Tage dauern. Wladimir Putin schweigt immer noch, aber Xi Jinping hat es nun getan: Chinas Staatschef beglückwünschte Joe Biden zu seinem Sieg bei der US-Präsidentschaftswahl. Chinas Staatschef gratuliert Biden zum Sieg. Für Donald Trump sind es nur noch wenige Wochen im Amt, aber er will weiter Fakten schaffen: Medienberichten zufolge plant er die Begnadigung seines Ex-Sicherheitsberaters. Wie das United States Elections Project am Mittwochmorgen mitteilte, lag die Wahlbeteiligung bei den US-Wahlen 2020 bei voraussichtlich 66,4 Prozent. Bei den noch ausstehenden offenen Rennen haben die Republikaner gute Chancen, eine Mehrheit von 51 der 100 Mandate zu erreichen. Trump vs. Biden – der aktuelle Umfragestand am Wahltag, Trump oder Biden – Das müssen Sie zur US-Wahl 2020 wissen. November 2020 finden die Präsidentschaftswahlen der USA statt.
2020 us wahlen usa